Proxxon Bandsäge

Die "Proxxon MBS 240/E" ist eine kleine kraftvolle Bandsäge (ca. 220 €), die alles mögliche sägt wie Holz, Hartholz, Metall, Alu, Stahl, Messing, Glas, Keramik. Je nach Material muss man natürlich ein passendes Sägeblatt haben, was besonders für Glas und Keramik gilt. Ideal für Modellbauer, die eher feine Arbeiten machen.

Video unboxing, auspacken

So kommt die kleine Bandsäge von Proxxon an.

youtube-video

Sägeblätter

proxxon bandsäge modellbau

Dabei ist ein normal grobes 5mm breites Sägeblatt für Kunststoff und Holz (20mm Buche kein Problem). Ich habe zusätzlich noch ein feines 5mm breites Sägeblatt aus Schwedenstahl für Messing und Stahl gekauft (ca. 14 €). Es gibt noch ein Spezialblatt aus Bimetall für Stahl und ein Diamantblatt für Glas und Keramik. Für sehr enge Radien kann man auch ein nur 3,5mm schmales Sägeblatt bekommen.

Für die ganz harten Materialien wie Stahl, Glas, Keramik gibt es ein extra Gefäß für Kühlmittel und eine Auffangwanne, wo das Kühlmittel reinlaufen kann.

Online bestellen

Proxxon Bandsäge MBS 240/E (Amazon)

Bandsägeblätter grob für Holz (Amazon)

Bandsägeblätter für Metall (Amazon)

Extra schmale Bandsägeblätter für Rundungen (Amazon)

Extra feine Bandsägeblätter für Stahl und Messing (Amazon)

Diamant Bandsägeblätter für Stein, Fiberglas etc. (Amazon)

Video Zusammenbau

Die Maschine ist in 2 Minuten zusammen gebaut, da nur der Sägetisch montiert werden muss. Natürlich muss die Bandsäge auf der Werkbank festgeschraubt werden. Durch das stabile Metallgehäuse aus Druckguss Aluminium (Deckel aus stabilem Kunststoff) klappert die Maschine überhaupt nicht.

youtube-video

Detailfotos

Führung des Sägeblatts mit drei Kugellagern. Maximaler Durchlass 80 mm

proxxon bandsäge führung

Bis 45° kann man den Tisch schräg stellen und auf "Gährung" sägen.

proxxon bandsäge gährung tisch schräg

Der Tisch ist 200 x 200 mm groß mit Winkelanschlag. Einen Parallelanschlag gibt es nicht, ist aber meiner Meinung nach eh etwas für die Kreissäge.

proxxon bandsäge tisch

Technische Daten

  • Ausladung: 150 mm
  • Höhendurchlass: max. 80 mm
  • Elektronisch regelbare Geschwindigkeit 180 - 330 M/Min. (Feedback-Effekt für viel Drehmoment bei niedriger Drehzahl)
  • Tabelle mit Material - Bandgeschwindigkeit Zuordnung am Gerät
  • Arbeitstisch 200 x 200 mm, 45° schräg stellbar
  • 1 Bandsägeblatt dabei (1065 x 5 x 0,4, 14 Z.)
  • Blattführung mit 3 Kugellagern (justierbar für verschiedene Blattdicken)
  • Sägeblattspannung fein justierbar
  • 220V/85 Watt Motor
  • Antrieb über Zahnriemen
  • 480 (Höhe) x 390 (Breite) x 300 mm (Tiefe)

Fazit

Ich habe schon auf vielen professionellen Bandsägen gearbeitet und der erste Eindruck der Proxxon Bandsäge mit 20 mm Buchenholz war angenehm. Die Säge hatte überhaupt kein Problem kontrolliert geradeaus oder im Kreis zu sägen. Das Sägeblatt lief kerzengerade. Das Gehäuse lässt sich relativ schnell öffnen. Die Bandspannung lässt sich fein justieren, ebenso die Sägeblattführung.

Das Gehäuse ist sehr wertig und aus stabilem Druckguss Aluminium (ein Stück). Die Abdeckung besteht aus stabilem Kunststoff und wird mit Inbusschrauben fixiert. Da klappert und rüttelt nichts. Selbstverständlich sollte man die Bandsäge auf der Werkbank mit Schrauben fixieren. Oder auf ein Brett schrauben und dieses mit Schraubzwingen auf der Werkbank festziehen.

Geräusch: das Geräusch der kleinen Bandsäge ist mir eigentlich zu laut. Ich habe schon alles Mögliche an der Führung verstellt aber die Geräuschkulisse wurde nicht besser.

© by Richy Schley, 2021. All Rights Reserved. Built with Typemill.