Kurzwelle Frequenzen

mit www.short-wave.info kannst Du herausfinden, was Du gerade auf Kurzwelle empfängst. Du kannst eine Frequenz eingeben, ein Frequenzband auswählen (empfohlen, weil dann mehr Infos kommen) oder nach Sendern suchen, die jezt gerade oder zu einer bestimmten Uhrzeit senden. Außerdem kanns Du nach Sprache, Uhrzeit und mehr filtern. Das Standard Werkzeug für den Funkfreund.

Website: www.short-wave.info :: Mobile Seite m.short-wave.info

Video Anleitung

Im Video erkläre ich die verschiedenen Funktionen von short-wave.info ganz genau mit vielen Beispielen.

youtube-video

Wann was empfangen?

Kurzwelle hat so seine besonderen Eigenarten. Man kann Sender nicht zu jeder Tageszeit gleich gut empfangen. Auch ist es von der Frequenz abhängig und von der Sonnenaktivität.

Meterband Frequenzbereich Bemerkung Morgen Tag Abend Nacht
120 m 2.300–2.495 kHz Tropenband gut schlecht gut gut
90 m 3.200–3.400 kHz Tropenband gut schlecht gut gut
75 m 3.900–4.000 kHz nicht in Amerika gut schlecht gut gut
60 m 4.750–5.060 kHz Tropenband gut schlecht gut gut
49 m 5.900–6.200 kHz weltweit mittel mittel mittel gut
41 m 7.200–7.450 kHz weltweit mittel mittel mittel gut
31 m 9.400–9.900 kHz weltweit mittel mittel mittel mittel
25 m 11.600–12.100 kHz weltweit mittel gut mittel mittel
22 m 13.570–13.870 kHz weltweit mittel gut mittel mittel
19 m 15.100–15.800 kHz weltweit mittel gut schlecht mittel
16 m 17.480–17.900 kHz weltweit schlecht gut schlecht schlecht
15 m 18.900–19.020 kHz weltweit schlecht gut schlecht schlecht
13 m 21.450–21.850 kHz weltweit schlecht wechselnd schlecht schlecht
11 m 25.670–26.100 kHz weltweit schlecht wechselnd schlecht schlecht

© by Richy Schley, 2021. All Rights Reserved. Built with Typemill.