Bildergalerie

Wenn man schon eine Website hat, möchte man auch gerne eine eigene Bildergalerie haben. Ich möchte euch welche mit und ohne Datenbank empfehlen, die ich selbst benutze oder benutzt habe. Alle Bildergalerien sind kostenlos.

Bildergalerie ohne Datenbank

Wer sich nicht mit einer Datenbank abgeben möchte oder keine hat, kann auch auf Bildergalerien ohne Datenbank benutzen. Sie sind genauso sicher aber ich würde sie nur für Galerien mit Bildern von max. 50 - 100 Bildern pro Kategorie empfehlen. Ansonsten kann es etwas dauern, bis die Bilder generiert werden.

wzp-galipix-light-2

Klingt komisch ist aber eine flotte kleine Bildergalerie ohne Datenbank, die automatisch Bilder aus einem Verzeichnis ausliest und eine Galerie daraus zaubert. Ich habe sie auch mit PHP 8 getestet und sie funktioniert einwandfrei. Funktioniert auch für Handys, also responsive.

So sieht die Struktur aus. Du legst ein Hauptverzeichnis an und die Unterordner wie "Bilder Funktechnik" werden automatisch als Unterkategorie definiert und ausgegeben. Übrigens ist es schlauer, Ordnernamen ohne Leerzeichen zu verwenden. Das ist beim Verlinken später einfacher, falls Du das vor hast.

bildergalerie galipix light

Download

Download wzp-galipix-light-2 (kostenlos)

wzp-galipix 6.0

Dies ist eine sehr schöne Bildergalerie ohne Datenbank. Du kannst aus verschiedenen Templates wählen und hast eine flotte Bildershow mit Ajax Effekten, automatischer Größenanpassung und einer übersichtlichen Administration. Das Arbeiten mit galipix macht Spaß, weil es so herrlich unkompliziert ist.

Ich würde jedoch nicht mehr als 50 - 100 Bilder pro Album hochladen, da die Bildergalerie keine Paginierung hat, also nicht zum Blättern ist. Läuft auch mit PHP 8.

Das Layout lässt sich mit einem Mausklick ändern. Alle Templates funktionieren mit Handys, sind also responsive.

galipix bildergalerie

Die Bildrechte lassen sich bequem einstellen und werden unten auf der Seite angezeigt. So herrscht Klarheit für die Besucher.

galipix lizenz bilder

Download

Download galipix 6.0 (kostenlos)

Bildergalerie mit Datenbank

Ich hatte schon einige Bildergalerien mit Datenbank. Zenphoto, 4images, Coppermine etc. Aber Piwigo gefällt mir am besten. Was für mich unheimlich wichtig ist: dass mir die Pflege Spaß macht, denn sonst aktualisiere ich die Bilder nur ungern und dann passiert es selten.

Piwigo

Piwigo ist eine kostenlose Open Source Vollblut Bildergalerie mit Datenbank. Sie wird gerne von Fotografen mit mehreren zigtausend Bildern benutzt aber das braucht Dich nicht abschrecken. Sie ist super einfach und flüssig zu bedienen. Es macht richtig Spaß, damit zu arbeiten.

Du kannst Alben und Unteralben anlegen, Fotos mit Stichwörtern taggen (später wichtig für Google), Bilder zwischen Alben hin- und herschieben oder ein Foto in mehreren Alben zeigen. Sehr viele Templates stehen durch die weltweit sehr aktive Community zur Verfügung. Aber nicht alle sind responsive, die mitgelieferten jedoch schon.

Google mag Piwigo

Google mag Piwigo offenbar. Die Bilder werden ja auf einzelnen Seiten mit Titel, Description und Keywords ausgegeben (abhängig vom Template). Ohne Dein Zutun. Natürlich nur, wenn Du Deine Bilder auch entsprechend "taggst", also mit Text füllst. Schon am nächsten Tag waren die neuen Bilder im Google Index. Der Bilder Index dauert allerdings immer etwas länger.

piwigo quelltext

Das Arbeiten mit Piwigo macht Spaß. Meine Piwigo Bildergalerie

piwigo open source bildergalerie

Installation

Vor der Installation musst Du einige Daten wie Datenbank Name etc. bereit liegen haben. Und dann dauert die Installtion ca. 30 Sekunden! Anschließend geht es schon los und Du kannst Alben anlegen, Bilder hochladen etc. Wahrscheinlich wirst Du erst einmal nach dem richtigen Design Ausschau halten. In der Standard Installtion sind schon viele schöne Looks dabei.

Themes

Jedes Theme hat noch weitere Variationen.

piwigo templates themes

Download

Download Piwigo (kostenlos)

Viel Spaß mit Deiner Bildergalerie!

© by Richy Schley, 2021. All Rights Reserved. Built with Typemill.