Produktempfehlungen Funktechnik

Hier findest du meine Produktempfehlungen für Funk wie SDR, Weltempfänger, Kurzwellen Empfänger, Funkscanner, Antennen, Antennenverstärker und mehr. Ich empfehle nur Geräte, die ich selbst ausprobiert habe oder deren Nachfolger.

SDR Empfänger

Software Defined Radio sind Empfänger, deren Empfang auch von der Software abhängt, mit denen man sie betreibt. Sie beeinflusst die Bedienung, die Empfangsqualität und auch die Klangwiedergabe (Soundqualität). Die Software ist meist kostenlos. Du kannst AM, FM, USB, LSB und CW, sogar RAW Daten damit empfangen.

SDRPlay

Diese Gruppe von SDR Empfängern ist eigentlich der beste Kompromiss aus Leistung und Preis. Sie liegen zwischen ca. 150 - 350 Euro. Sie haben einen riesigen Frequenzbereich von 10 kHz (also noch unterhalb von Langwelle) bis 2000 MHz. Da sie bis zu 3 Antennenanschlüsse haben, kann man bequem zwischen den Frequenzbändern wechseln. Gute Allroundempfänger mit sehr guter Empfindlichkeit.

sdrplay sdr empfänger funkscanner

SDRPlay "RSP1A" 1 Antennenanschluss, Einsteigermodell ► Link

SDRPlay "RSPduo", 3 Antennenanschlüsse, Metallgehäuse ► Link

Adapter SMA auf BNC (Antenne) ► Link

Im Video SDRplay mit der kostenlosen Software SDRuno.

youtube-video

RTL SDR

Die preisgünstigsten SDR Empfänger. Eine Art Funkscanner für 25 MHz - ca. 2000 MHz je nach Modell. Zwischen unter 20 Euro - ca. 50 Euro. Selbst mit "Up-Converter" ist der Empfang auf Kurzwelle bescheiden, da diese Geräte keine Frequenzfilter besitzen. Am besten geeignet für den ursprünglichen Frequenzbereich, also FM Rundfunk, Polizeifunk (illegal in D), Flugfunk (illegal in D), Wettersonden (ca. 400 MHz), Amateurfunk (2m/145 MHz, 70cm/430 MHz), Meteorite (143 MHz) und ähnliche.

NooElec RTL SDR, 1 Antennenanschluss, Metallgehäuse. Verwende ich hauptsächlich für Wettersonden, Amateurfunk, Wettersatelliten und Meteorite ► Link

Adapter SMA auf BNC (Antenne) ► Link

nooelec sdr

NooElec RTL SDR Bundle, mit "Up Converter" und "Balun" für zusätzlich Kurzwelle ab 100 kHz (umschaltbar). Für Kurzwelle einfach einen ca. 2m - 5m langen Draht in die Antennenbuchse stecken und aus dem Fenster hängen.► Link

nooelec kurzwelle upconverter balun

Video über SDRsharp und wie man narrensicher unter Windows 10 alles installiert...

youtube-video

Antennen

"Eine gute Antenne ist der beste Verstärker" lautet ein alter Spruch in Funkamateur Kreisen. Mit der Antenne und ihrer Positionierung steht und fällt die Empfangsqualität. Hier kann man viel falsch machen. Antennen gehören prinzipiell nach draußen und nach oben. Ausnahme: magnetische Loop Antennen. Das sind Spezialantennen für Kurzwelle, Mittelwelle und Langwelle. Sie sind meist rund (loop) und drehbar.

Breitbandantenne SkyScan 1300

25 MHz - 1300 MHz. Preisgünstig mit starkem Magentfuß, der eine gute Erdung verspricht, so er denn genutzt wird. 5m langes Zuleitungskabel mit BNC Anschluss. Entsprechende Adapter für den SDRplay mit bestellen. Die beste Position ist draußen vor dem Fenster oder oben auf dem Dach. ► Link

Aktive Loop Antenne "MLA-30 +"

500 kHz - 30 MHz. Eine preisgünstige Indoor (Innenraum) Loop Antenne mit eingebautem Tuner und Verstärker. Sie ist sogar für den Außeneinsatz konzipiert und hat ein wasserdichtes Gehäuse. Vorteil bei SDRPlay: hier wird die Elektronik über den PC mit Strom versorgt (Bias). Eine sehr gute und bezahlbare Antenne für Mittelwelle und Kurzwelle. ► Link

3D Druck Erweiterung für MLA-30. Falls du einen 3D Drucker besitzt kannst du dir die STL Datei für die Indoor (Innenraum) Erweiterung selber ausdrucken. Vorteil: du hast dann eine platzsparende und drehbare Antenne mit 36cm Durchmesser. Sehr guter Empfang ► Link

mla-30 loop 3d druck erweiterung

Weltempfänger

Mit einem klassischen Weltempfänger hast du ein richtiges Radio, mit dem du FM Radio (UKW), Langwelle, Mittelwelle und Kurzwelle hören kannst. Manchmal sogar Flugfunk. Die Geräte, die ich selbst benutze und hier vorstelle können auch USB und LSB (Einseitenband).

Tecsun S2000

tecsun s2000

Ich besitze zwar auch den Klassiker "Sony 2001D", der als legendär gilt aber den bekommst du nur noch gebraucht und eine Reparatur der Kondensatoren und Elkos ist sehr wahrscheinlich nötig. Als nagelneues Modell erhältst du den sehr guten "Tecsun S2000". Er ist analog und bietet sehr guten Empfang bei hervorragender Klangqualität. Einzig die AM Filter sind beim Sony "steiler" und können Störungen besser ausblenden. Dafür hat der Tecsun eine drehbare Antenne für Mittelwelle und Langwelle, die sehr gut empfängt. Flugfunk beherrscht er auch.

Langwelle, Mittelwelle, Kurzwelle, FM Radio (UKW), Flugfunk. AM, FM, USB, LSB.

Die Bedienung ist sehr angenehm und macht viel Spaß. ► Link

Das Nachfolgemodell "Tecsun PL-990X" hat sogar bessere DSP Filter und MP3. ► Link

Video Tecsun S2000 vs. Sony 2001D

youtube-video

Weitere gute Modelle

Tecsun PL-880. Sehr guter und kompakter Weltempfänger mit digitalen DSP Filtern. Sehr angenehmer Klang. Viel besser als beim PL-660. Der Empfang ist bei beiden sehr gut. Per USB aufladbar, also unterwegs auch per Powerbank. Langwelle, Mittelwelle, Kurzwelle, FM Radio (UKW) aber kein Flugfunk. AM, FM, USB und LSB. ► Link

Video Tecsun PL-880 mit MLA-30 Loop Antenne

youtube-video

Tecsun PL-330. Kleiner preiswerter (unter 100 Euro) Weltempfänger mit Langwelle, Mittelwelle, Kurzwelle und FM Radio (UKW). AM, FM, USB, LSB. Per USB aufladbar. Viele DSP Filterbreiten. Ich habe dieses Gerät nicht getestet aber es soll sehr gut empfangen was ich gehört und gelesen habe. Link

youtube-video

© by Richy Schley, 2021 - 2022. All Rights Reserved. Built with Typemill.