Wir Menschen haben zwar sehr begrenzte Sinne aber unsere Superkraft ist unsere Neugier und unser Entdeckungsdrang. Dadurch sind wir in der Lage unsere Defizite in der Wahrnehmung weit über unsere natürliche Wahrnehmungsfähigkeit hinaus auszudehnen. Zum Beispiel können wir mit einem Teleskop sehr weit entfernte Objekte auf der Erde wahrnehmen oder gar außerhalb der Erde im Weltall. Die wahrgenommenen Planeten, Sonnen, Galaxien, Gase und Nebel geben uns wiederum Aufschlüsse über die Zusammenhänge im Weltall, von denen wir alle ein Teil sind.

Teleskop

Mit dem Mikroskop schauen wir in die andere Richtung, in den Mikrokosmos. Dort entdecken wir kleinste Wesen, Bakterien, Würmer, Algen, Einzeller, Viren und vieles mehr. Wer sich selbst auf die Suche nach weit entfernten oder winzig kleinen Welten machen möchte kann auch schon zu Hause Unglaubliches entdecken und sogar mit einer Kamera fotografieren oder filmen. Natürlich ist dies eine technische Herausforderung. Wer keine Herausforderungen mag und sich eher an den Ergebnissen erfreuen und diese bestaunen möchte findet zahlreiche Bilder im Internet.

Mikroskop Kamera

Für alle anderen, die selbst einen Forscherdrang in sich spüren habe ich selbst einiges ausprobiert und stelle meine Experimente auf den folgenden Seiten vor. Viel Erfolg und viel Freude beim entdecken und forschen!