Schwer zu kriegen, schwer auszutauschen...

Erst nach dem vierten Wärmetauscher hatte ich den richtigen. Angeblich sollten sie alle perfekt passen. Zwei passten gar nicht rein und einer war kaputt (gebraucht). Erst der vierte Wärmetauscher passte und war neu (40 €). Ich habe ihn beim Renault-Händler bestellt. Es ist kein Originalteil. Das kostet 130 € und ist auch kaum zu kriegen. Die äußere Kunststoffverkleidung musste entfernt werden, damit er reinpasste. Insgesamt hat die Aktion zwei Wochen gedauert! Aber jetzt wird das Auto wieder schön warm!

Wärmetauscher für Renault Rapid Kasten (bei Ebay. Habe ein paar gute gesehen)

Mein Fahrzeug: Renault Rapid Kasten, Baujahr 1991, 1,1 L, 45 PS

So sieht der richtige Wärmetauscher aus:

Wärmetauscher Renault Rapis F40

Der Wärmetauscher ist für die Funktion der Innenraum-Heizung wichtig. Ein defekter Wärmetauscher ist undicht. Man sieht das an den weißen Krusten (Kühlmittel), die sich an den oberen Rändern sammeln. Manchmal werden bei Ebay solche Teile noch als funktionsfähig verkauft. Immer auf Paypal und Rückgabe-Möglichkeit achten!

Der Ausbau des alten Wärmetauschers ist sehr kompliziert, da die ganzen Armaturen, Kabel und das Lenkrad abgebaut werden müssen. Man kann mit mindestens 5 Arbeitsstunden rechnen (ca. 350 €). Ich habe mir das nicht zugetraut und das eine Werkstatt machen lassen. Man muss aber Glück haben, dass einer Lust dazu hat....