Und er läuft und läuft...

Es ist schon fast langweilig. Der Honda SH125i Motorroller (Modell 2009) läuft klaglos und ohne Probleme, nun schon seit 12.000 Kilometern. Da der TÜV für 2012 auch fällig war hat die Honda Werkstatt diesen auch gleich mit erledigt (TÜV-Prüfer vor Ort). Was wurde nun für 336 Euro alles gemacht?

während einer Tour in Frankreich: zwei Honda Sh125i (rechts außen ist meine) und zwei "dicke Motorräder"

  • Ölwechsel (10W30 teilsynthetisch) 14,90 €
  • Verkleidung und Seitenteile wurde abgeschraubt und wieder dran montiert
  • Batterie geprüft
  • Luftfilter neu 21,85 €
  • Zündkerze CR8EH-9 neu 15,50 €
  • Ventiele geprüft und eingestellt
  • Bremsflüssigkeit/Kühlflüssigkeit kontrolloiert
  • Bremsbeläge vorne/hinten geprüft
  • Reifen und Luftdruck geprüft
  • Antriebsriemen neu (der alte hatte Risse) 41,45 €
  • Variomatik und Kupplung geprüft
  • HU und AUK durch TÜV-Prüfer 42 € + 32 € = 74 €
  • Beleuchtung geprüft
  • Probefahrt

Tour mit Honda Sh125i

Honda Sh125i TÜV 2012

Meine Honda Sh125i auf der Burg Frankenstein 2012. Absolut zuverlässige Technik, flott und sparsam.

Neue Frage eintragen

Momentan kein Eintrag vorhanden