Richy Schley

Benzinkocher Whisperlite Test

Menu
K

Heißes Teil!

"Da ich sowieso Benzin dabei habe wenn ich mit dem Motorroller fahre, kann ich auch einen Benzinkocher nehmen", dachte ich mir. Der Verkäufer spielte leider die Rußbildung so sehr herunter, dass ich sie vernachlässigte und 119,- Euro hinblätterte. Rußt auch, ist aber spottbillig: Feuerschale

Beim ersten Versuch dachte ich erst, ich hätte irgendetwas falsch gemacht, denn der MSR Benzinkocher war schwarz vor Ruß. Wie sich später im Gespräch mit einem Erfahrenen herausstellte ist dies mit Tankstellen-Benzin (bei jedem Benzinkocher) jedoch normal. Mit reinem Benzin aus der Drogerie (allerdings auch teurer) bildet sich kein Ruß.

Jeder Benzinkocher rußt mit Tankstellen-Benzin!

  • Sauber sind Benzinkocher nur mit teurem reinem Benzin aus der Drogerie
  • Sauber sind Gaskocher
  • und Spirituskocher

Der Whisperlite ist sehr leise, sehr schnell und einfach zu bedienen.

Whisperlite Benzinkocher bei Ebay

Aber kochen tut er wie der Teufel!

Davon mal abgesehen funktioniert der "MSR Whisperlite International" (960 Gramm mit halbvollem Tank) jedoch ausgezeichnet. Auch bei Kälte und in großen Höhen ist kein anderer Kocher so leistungsstark wie ein Benzinkocher! Der Start ist ganz einfach.

  • Mit der Pumpe etwas Druck im Tank aufbauen (15 - 20 mal pumpen)
  • Den Benzinhahn etwas aufdrehen bis sich etwas Benzin im unteren Pfännchen mit Docht angesammelt hat,
  • Hahn wieder zudrehen,
  • anzünden,
  • Flamme lodert auf,
  • 30 Sekunden warten, Flamme muss noch vorhanden sein
  • Hahn wieder aufdrehen
  • Nicht lauter als ein Gaskocher faucht der Benzinkocher und bringt das Kaffeewasser blitzschnell zum Kochen.

Schnell, sparsam, leise

Im Unterhalt ist der "Whisperlite" jedoch unschlagbar billig! 0,5 Liter Benzin (ca. 70 Cent) reichen für ca. 20 Pott Kaffee. Und das Kaffeewasser ist in einer Minute heiß. Dabei ist er nicht lauter als ein Gaskocher, also flüsternd leise wie der Name schon sagt. Was will man mehr?!

Klopapier

Vor dem Einpacken unbedingt abkühlen lassen und dann erstmal mit Klopapier den Ruß abwischen... zuerst vom Kocher und dann von den Fingern... Tipp: den Windschutz aus Aluminium besser rollen als falten, dann hält er wesentlich länger ;-)

Fazit

Wer nur Tankstellen-Benzin nehmen möchte und sich an das "Fingerputzen" gewöhnen kann, der hat einen schnellen, kleinen, leichten, sparsamen und unabhängigen Kocher (Tankstellen gibt es weltweit), der ein Leben lang halten sollte. Selbst eine verrußte Düse kann man mit einer Nadel wieder freipulen. Der Whisperlite Benzinkocher geht immer, im Gebirge und auch bei großer Kälte. Die einfache Bedienung und Leistungsstärke überzeugen.

Benzinkocher Whisperlite International

960 Gramm mit halbvollem Benzintank

Benzinkocher Whisperlite International

Starke Rußbildung mit normalem Tankstellen Benzin

Benzinkocher Whisperlite International

Der "Whisperlite" ist sehr schnell, leise und sparsam aber leider auch dreckig... zumindest mit Tankstellen Benzin...


Teleskope, Ferngläser, Mikroskope, Adapter und sowas kriegt man im ...
Teleskop bei Astroshop