Richy Schley

Digitalkamera Mikroskop Mikrofotografie

Menu
K

Winzige Lebewesen neu entdecken!

Allein schon eine gewöhnliche Spinne oder Stubenfliege unter dem Mikroskop zu entdecken ist aufregend und auch etwas gruselig. Aber selbst in einem einzigen Wassertropfen tummeln sich hunderte Kleinstlebewesen, über die man mit einem Bestimmungsbuch vieles erfahren kann. Vor allem aber kommt man so zu spektakulären Fotos, wie man sie selten sieht!

Man kann bei Ebay oder Amazon ein gutes Labor Mikroskop finden (ich würde ein neues ab ca. 100 Euro empfehlen, am besten mit "Kreuztisch"). Aber bitte keine historischen Mikroskope. So schön sie auch sind, meist kann man sie nicht gebrauchen. Eine Vergrößerung bis 400-fach ist sinnvoll, danach wird alles nur unscharf!

Bresser Mikroskop Erudit DLX - astroshop.de Mit der Mikrofotografie kann man all diese faszinierenden Welten fotografisch festhalten. Selbst mit einer kleinen Digitalkamera, wie die "Canon IXUS" und einem Universaladapter kann man schon tolle Bilder hinbekommen. Richtg gut wird es aber erst mit einer Spiegelreflexkamera wie der "Pentax K20D" bzw. der "Lumix GF1" (Micro Four Thirds) und einem "T2-Adapter". Hier wird nicht durch das Objektiv fotografiert (afokal), wie bei der kleinen "Canon IXUS", sondern direkt ohne Objektiv (fokal) durch das Mikroskop.

Canon IXUS Universa Aadapter Mikroskop

Die kleine "Canon IXUS" mit Universaladapter (afokal durch das Objektiv) am Mikroskop. Das Objektiv (Tele) ist voll ausgefahren. Das Mikroskop ist ein Labor-Mikroskop mit Kreuztisch (zur genauen Justierung des Objektträgers).

Mikroskop + Okular + Kamera

Die beste Lösung für Systemkameras (Micro 4/3) und Spiegelreflexkameras (SLR/DSLR) finde ich. Hier ein Adapter, bei dem man das Okular im Tubus lassen kann. Eine starke Vergrößerung bleibt erhalten und lästige Lichtreflexe, die sich bei mir ohne Okular einstellten entfallen. Es gibt T2-Adapter für alle möglichen Kamerasysteme.
Achtung: auch wenn der angebotene Okluaradapter nicht an das eigene System passt kann man einen T2-Adapter zusätzlich für wenig Geld erwerben. Videoanleitung

Mikroskop Okularadapter bei Ebay
T2-Adapter für deine Kamera (Ebay)

 

Video: Digitalkamera (Lumix FT1) "afokal" mit Universaladapter am Labormikroskop 


Celestron T-Adapter universell 1,25 T-Adapter 1,25 Zoll (universell für Mikroskop & Teleskop)

Digitalkamera Mikroskop Display

Wie bei einem normalen Foto kann man den Autofokus benutzen und erhält ganz brauchbare Fotos. Allerdings ist die "fokale" Fotografie direkt durch das Gerät ohne Objektiv qualitativ überlegen.

Canon IXUS Mikroskop Zucker Kristall

Ein Zucker-Kristall unter dem Mikroskop mit der "Canon IXUS" "afokal" (durch das Objektiv) fotografiert.

Pentax K20D Mikroskop Zucker Kristall

Ebenfalls ein Zuckerkristall diesmal "fokal" (ohne Objektiv) mit der "Pentax K20D" aufgenommen. Der Qualitätsunterschied wird recht deutlich. Die Details werden präzise und scharf abgebildet.

Pentax K20D fokal Mikroskop

Die "Pentax K20D" mit "T2-Adapter" am Mikroskop montiert für "fokale" Fotografie. Die Qualität wird deutlich besser, als wenn man "afokal" durch das Objektiv der Kamera fotografiert.

Lumix GF1 fokal (ohne Objektiv und Okular) am Mikroskop "Zeiss KF2"

Mikroskop Okularadapter

Das Okluar wird in den Adapter gesteckt, dann in den Tubus geführt. Danach wird die Kamera mit dem passenden T2 Adapter montiert

Mikroskop Okular Kamera Adapter 

Pentax K20D Mikroskop Spinne

Auch ein winziges Spinnenbein offenbart unter dem Mikroskop faszinierende Details...

Fadenwurm Mikroskop Wassertropfen

In einem einzigen Wassertropfen aus einem schmutzigen Tümpel (mit Schlamm) kann man solche Wesen, wie dieses Wimperntier Ciliaten der Gattung Spirostomumn entdecken.

Bernhard Lebeda 28.05.2014 14:59
Lieber Herr Schley, eine interessante Seite haben Sie da!! Gestatten Sie mir bitte den Hinweis, daß Ihr letztes Mikrofoto keinen Fadenwurm, sondern einen Ciliaten (Wimpertier) der Gattung Spirostomum zeigt.

Viele Grüße

Bernhard Lebeda
Danke, habe es korrigiert ;-)
 
1-1 von 1
 

Teleskope, Ferngläser, Mikroskope, Adapter und sowas kriegt man im ...
Teleskop bei Astroshop