Funkscanner Weltempfänger Fotografie Webdesign Flugsimulator
Meine Ebay Auktionen



SDR Weltempfänger Pappradio


Ganz und gar nicht aus Pappe!

Der Name "Pappradio" lässt nicht vermuten, dass es sich hierbei um ein hochmodernes SDR (Software Defined Radio) handelt, das in einem schwarzen Metallgehäuse ausgeliefert wird und zusammen mit einem PC/Mac ein hochwertiger Weltempfänger ist.

Es empfängt zwischen 150 khz und 30 Mhz bzw. mit einer speziellen DLL sogar bis 200 Mhz (auch WFM). Hierfür braucht man die kostenlose Software "Sodira". Jede Frequenz kann in AM, SSB (USB/LSB), FM wiedergegeben werden. Man kann es bei www.pappradio.de für ca. 70 Euro beziehen, jedoch sind die Wartezeiten ungewöhnlich lange. Ich habe auf mein "Pappradio" 14 Wochen gewartet! (3,5 Monate). Wer nicht so lange warten möchte sollte mal bei Ebay reinschauen. 

Pappradio bei Ebay

Es gibt drei Anschlüsse

Der Mini-USB Anschluss verbindet das "Pappradio" mit dem Notebook und dieses wird ganz normal als USB-Gerät registriert. Das habe ich unter Windows XP und Windows 7 probiert. Manchmal schmiss der Rechner das Radio wieder raus. Warum weiss ich nicht.

SDR Software defined Radio

Mit einem 3,5mm Klinkenstecker kann man eine Antenne verbinden. Hier gibt es mehrere Möglichkeiten. Entweder du nimmst eine einfache Drahtantenne, das könnte einfach ein langes Kabel mit einem 3,5mm Klinkenstecker sein. Oder du nimmst eine spezielle SDR-Aktivantenne. Diese bekommst du bei Ebay. Sie werden oft mit einem BNC-Anschluss ausgeliefert aber es gibt Adapter von BNC auf 3,5mm Klinke.

SDR Aktivantenne bei Ebay
Adapter BNC auf 3,5mm Klinke bei Ebay

Die SDR-Aktivantenne funktionierte im Innenraum bei optimaler Ausrichtung recht gut, fast so gut wie meine Regenrohr-Außenantenne. Hier nun ein Video, das den Kurzwellenempfang des "Pappradio" demonstriert.

Auch der Empfang von RTTY (Radiofernschreiben) auf Kurzwelle USB war kein Problem. Positiv an dem Radio ist auf jeden Fall, dass die Radiosignale zum einen sichtbar sind und dass man gezielt unerwünschte Bereiche durch Verändern der Bandbreite (einfach mit der Maus) kontrollieren kann.

Der Empfang des "Pappradio" ist (abhängig von Antenne und Umgebung) sehr gut mit sehr guter Trennschärfe und Frequenzstabilität. Die Bedienung ist natürlich gewöhnungsbedürftig aber relativ einfach. Ich  habe mein "Pappradio" wieder verkauft, da ich mich mit einem "richtigen Radio" wo ich dran drehen kann wohler fühle