.

Lumix FZ1000 II - Superzoom Allroundkamera

Die Lumix FZ1000 II scheint der alten FZ1000 sehr ähnlich zu sein. Und wenn man sich verschiedene Test ansieht kommt es einem so vor, als wären die Unterschiede nur gering. Wenn man aber beginnt, die neue Lumix FZ1000 II zu benutzen, fällt einem ziemlich schnell auf

 

  • dass man mit dem neuen helleren Touchdisplay wunderbar schnell scharf stellen kann
  • dass man jetzt mit dem Zoomring seidenweich und präzise die Brennweite verstellen kann
  • dass man jetzt mit dem Zoomring auch die manuelle Schärfe viel exakter und feiner einstellen kann
  • dass man Post Fokus Aufnahmen machen kann (Schärfebereich hinterher auswählen)
  • dass man in der Kamera superscharfe Makroaufnahmen entwickeln lassen kann mit Fokus Stacking (4K Auflösung, ca. 8MP)
  • dass man qualitativ noch bessere Makroaufnahmen mit Fokus Bracketing machen kann (volle 20 MP Auflösung)

Das ist mehr als nur eine "Bridgekamera". Das ist die kompletteste Allroundkamera, die ich je hatte. Sie kann Makro, sie kann Tele (bis 400 mm super, bis 800 mm noch gut), sie ist blitzschnell, sie ist scharf, sie kann HD Videos, sie kann 4K Videos und sie kann jetzt auch Zeitlupe mit 120 Bildern/Sekunde! Nur für Low-Light Aufnahmen nehme ich lieber meine Fuji X-T1 ;-)

 

Technische Daten Lumix FZ1000 II ... Technische Daten Lumix FZ1000

 

Lumix FZ1000 II

 

Angebote bei Amazon mit Rezensionen

Lumix FZ1000 (erste Version)

Lumix FZ1000 II (zweite Version 2019)

 

Schnelle SD Speicherkarten (mind. 100 MB Schreiben/Sekunde)
------------------------------------------------------------
Transcend 32GB SDXC/SDHC 700S (preiswert, die verwende ich selbst)

Sony SDHC-Speicherkarte 32 GB (preiswert)


Anleitung Lumix FZ1000 II deutsch

 

Video: Was mir an der Lumix FZ1000 II als erstes in der Praxis aufgefallen ist.

Im Video ist ein "Shop" Button, der euch zum Saturn Markt führt, wo ich die Kamera gekauft habe. Ihr könnt sie dort auch sehr einfach finanzieren, was ich auch gemacht habe, um es mal zu testen. Lief alles recht reibungslos bis auf diese online Identifikation. Die klemmte zunächst, doch dann verlief die Abwicklung problemlos. Man kann z.B. 12 Raten zinslos bekommen.

Was ist mit dem Betriebsgeräusch?

Ist die neue Lumix FZ1000 II leiser, als die alte FZ1000? Es ist kein Geheimnis, dass die Betriebsgeräusche bei der alten FZ1000 bei Benutzung des internen Mikrofons sehr störend waren. Man kam um die Benutzung eines externen Mikrofons nicht drum herum. Wie sieht es bei der neuen FZ1000 II aus? Ich habe ein Video aufgenommen, in dem ich

 

  • den normalen Bildstabilisator auf ON schalte + den E-Stabilisator auf ON
  • den vertikalen Bildstabilisator auf ON schalte + den E-Stabilisator auf ON
  • den Bildstabilisator auf OFF schalte + den E-Stabilisator auf ON
  • alle Bildstabilisatoren auf OFF schalte

Während ich das Video aufnehme sage ich noch "ich glaube nicht, dass die neue FZ1000 II leiser ist, als die alte FZ1000. Dich seht bzw. hört selbst im Video! Man hört kaum etwas... ganz erstaunlich. Ich habe weiter unten eine Libelle gefilmt und man hört auch hier keine Betriebsgeräusche. Die Mikrofon-Lautstärke habe ich in der Kamera auf 0 db gestellt (volle Lautstärke). Im Freihandbetrieb ist das rauschende Geräusch des Bildstabilisators jedoch wieder zu hören. Also am besten ein externes Mikrofon benutzen.

 

Video: ist die neue Lumix FZ1000 II leiser?

 

 

Im folgenden Video habe ich in der Natur eine Libelle dabei gefilmt, wie sie eine Fliege verspeist. Es ist übrigens eine Adonislibelle mit einem schlanken roten Hinterleib. Ein schönes Tier. Da es recht windig war und ich die Betriebsgeräusche möglichst minimieren wollte (ich benutze nur das interne Mikrofon) reduzierte ich den Mikrofonpegel auf -12db. Und man hört wirklich keine störenden Geräusche im Video. Schau selbst...

Video: Libelle - Makro mit 800 mm Tele (keine Betriebsgeräusche hörbar)

 

 

Die neue Lumix FZ1000 II gefällt mir perönlich viel besser, als die alte FZ1000, zumal man jetzt auch noch die Kamera unterwegs per USB Solar Powerbank aufladen kann und so unabhängig vom Netz ist! Ein großer Vorteil im Urlaub, auf einer Radtour, während einer Städtetour u.s.w. Ansonsten ist sie immer noch extrem schnell, sehr griffig auch für große Hände und die Bildqualität ist noch ein klein wenig besser geworden. Der Dynamikumfang (mehr Helligkeitswerte) hat sich erhöht und die Auflösung (mehr Details) auch ein wenig. Eine wirklich tolle Allroundkamera oder Zweitkamera für den Profi.

 

Bildsequenz aus einem 4K Video (Bildausschnitt). Das erledigt die FZ1000 II in der Kamera!

Bildsequenz Lumix FZ1000 II sequence composition

 

Flickr-Fotoalbum Lumix FZ1000/FZ1000 II

RAW Aufnahme in voller Auflösung (400mm Tele)

 

Übrigens ist die Augenmuschel jetzt noch ergonomischer für Brillenträger und schützt sehr gut vor seitlicher Sonneneinstrahlung.

Lumix FZ1000 II Display

 

Was könnte noch verbessert werden?

 

  • Witterungsschutz gegen Staub und Spritzwasser
  • SD Kartenslot an der Seite anstatt unten im Akkufach
  • ein etwas größerer Sensor, MFT z.B.