Richy Schley

Pentax K20D Fokusfalle Catch in Fokus

Menu
K

Besonders für Tierfotografen!

Wenn du mit der "Pentax K20D" z.B. scheue Wildtiere fotografieren möchtest, kannst du dich entweder stundenlang auf die Lauer legen oder einfach die "Fokusfalle" (catch in fokus) benutzen. Richtig eingestellt und aktiviert macht die Kamera dann automatisch Fotos, wenn sich ein Objekt in den Fokusbereich bewegt. Du musst nur folgendes tun:

  • du brauchst ein Stativ
  • du brauchst ein Objektiv entweder ohne Autofokus (altes Objektiv) oder eines, bei dem sich der Autofokus abschalten läßt (schalte ihn ab).
  • stelle den Autofokus auf "AF.S"
  • stelle im "Custom Menü" den "Catch in Fokus" auf "AN".
  • Stelle auf die Stelle scharf, wo du das Objekt erwartest
  • Stelle die Kamera auf Serienbild
  • Benutze einen Kabelfernauslöser und stelle ihn auf Dauerbetrieb

Beispiel für ein mit der Fokusfalle gemachtes Bild von einer Kohlmeise (durchs Fenster)

Pentax K20D Fokusfalle catch in fokus

Ein altes Sigma Objektiv ohne Autofokus eignet sich für die Fokusfalle (gebraucht 75 Euro). Unbedingt vorher testen!!

Pentax K20D Objektiv Fokusfalle

Stelle den Autofokus auf "AF.S"

Pentax K20D AF

Stelle im Custom Menü den Catch in Fokus auf "AN".

Pentax K20D catch in fokus

Pentax K20D catch in fokus AN


Teleskope, Ferngläser, Mikroskope, Adapter und sowas kriegt man im ...
Teleskop bei Astroshop