Richy Schley

Nikon Coolpix S3100

Menu
K

Kompaktkamera zum Schnäppchenpreis

Eine Digitalkamera für 66 Euro von der renommierten Firma Nikon?? Ungläubig hielt ich den Karton bei Mediamarkt in der Hand und studierte die Daten. HD Video Modus?! Kurzerhand kaufte ich die Nikon Coolpix S3100 und packte sie gespannt zuhause aus. Zunächst einmal war der Akku schon voll geladen, ich konnte also direkt anfangen zu testen.

Testfotos    Nikon Coolpix S3100 bei Ebay (verschiedene Farben)

  Nikon Coolpix S3100

Die Kamera ist so klein, dass man sie kaum im Karton findet Sie ist 9,4 cm lang, 5,8 cm hoch und nur 1,8 cm dick. Sie passt bequem in eine Brusttasche oder in die Hosentasche und wiegt mit Akku ganze 118 Gramm! Also ein echter Kamerawinzling. Sie liegt dabei gut in der Hand und die Tasten lassen sich alle gut bedienen, haben einen guten Druckpunkt.

Extrem kleine Kompaktkamera

Man startet die Videoaufnahme durch Drücken der roten Taste. Sehr gut! Kein Rumgefummele im Menü. Mit den Direkttasten stellt man Selbstauslöser (2/10 Sek.), Helligkeit, Blitz, Makro, Motivwahl, Bildwiedergabe, Menü und Mülleimer ein.

Nikon S3100 Funktionen

Nikon Coolpix S3100 ausgepackt

26mm Weitwinkel!

Das ist mal ein echtes Weitwinkel mit 26mm. Sehr gut für Innenräume und Panoramabilder. Übrigens gibt es auch einen Panorama-Assistenten. Bis 125mm Brennweite kann man stufenlos zoomen. Das geht im Fotomodus schön schnell. Im Videomodus ist der Zoom nervig langsam aber den sollte man sowieso nicht benutzen, da es nur ein Digitalzoom ist und eine furchtbare Bildqualität liefert. Im Fotomodus sind alle Brennweiten recht gut für solch eine kleine Kompaktkamera.

Weitwinkel 26mm Nikon S3100

Für diese Kameraklasse ist die Nikon S3100 wirklich gut. Meine Lumix FT1, die ein Vielfaches gekostet hat macht natürlich deutlich bessere Videos und auch die Bildqualität ist in den Details besser. Ist ja auch ein Leica Objektiv drin. Die maximalen 14 Megapixel der Nikon braucht man nicht zu benutzen, das halte ich für reine Platzverschwendung. 8 Megapixel reichen völlig. Ich habe in den Einstellungen die Automatik auf max. ISO 400 eingestellt, da der normal kleine 1:2/3 CCD Sensor ab ISO 200 Farbrauschen zeigt. Nicht ungewöhnlich.

Nikon S3100 Objektiv

Nikon S3100 Display

Das 2,7 Zoll Display ist schön klar und hell (230.000 Pixel)

Nikon S3100 Karton

Das Ladegerät wird mit einem USB Kabel an die Kamera angeschlossen. Der Akku wird also in der Kamera geladen, geht auch über den PC oder im Auto mit USB Adapter (Zigarettenanzünder). Der Akku hält für maximal 450 Bilder. Mit der beiliegende Software "ViewNX 2" (Download kostenlos, Videoanleitung) kannst du

  • Filme schneiden
  • Geodaten in Fotos einfügen
  • Bilder bearbeiten

Test HD Video

Momentan kein Eintrag vorhanden


Teleskope, Ferngläser, Mikroskope, Adapter und sowas kriegt man im ...
Teleskop bei Astroshop