Schnellschüsse

Die "Lumix GF1"macht im Serienbild Modus 3 JPG Bilder pro Sekunde. RAW Bilder schafft sie in dieser Geschwindigkeit 5 Bilder, dann wird sie merklich langsamer (ca. 2 Bilder/Sekunde). Zum Wechseln in den Serienbildmodus stellt man einfach den Schalter auf das Serienbild Symbol und schon gehts los! Das Geräusch des Auslösers ist angenehm leise gegenüber einer Spiegelreflex.

Aufgrund der günstigen SD Karten habe ich 8 Gb Speicher und schalte eigentlich immer auf "Serienbild", denn oft erwischt man den richtigen Bildausschnitt nicht auf Anhieb, besonders wenn man Menschen fotografiert oder Tiere. Besonders Kinder sind ja unberechenbar aber mit der schnellen "GF1" hat man eigentlich immer das richtige Bild im Kasten. Aber auch Portraits gelingen besser, weil man bei Spontanfotos oft hinterher sagt "Schade, da hattest du die Augen zu!"

Und weil die "Lumix GF1" so leise ist, kann man auch mitten unter Menschen schnell mal eine Bildfolge abfeuern ohne groß aufzufallen...

Lumix GF1 Serienbilder

Video Auslösegeräusch im Serienbildmodus