Richy Schley

Canon G10 G11 G12 mit GPS

Menu
K

Schau mal, da war ich!

Wie oft ist es mir schon passiert, dass ich im Urlaub Fotos von wunderschönen Orten und traumhaften Buchten gemacht habe. Aber wo war das denn genau? Werde ich je wieder dort hin finden? Mit GPS ist das ja alles kein Problem aber wie geht das mit einer "Canon G10"?! (Betrifft auch die G11 und die G12)

Fast hätte ich mir eine dieser GPS-Kameras gekauft, die es ja jetzt auf dem Markt gibt. Die beste aus diesem Feld ist wohl die Sony HX5V . Sie hat einen 10-fach Zoom, GPS und eine sehr gute und extrem einfach zu bedienende Panorama-Funktion. Allerdings muss man mehr als 300 Euro hinlegen. Das war mir zuviel...

Bilora GT-01 - GPS Datensammler

Doch dann sah ich den externen Geotagger von Bilora, den "Bilora GT-01" (nur ca. 80,- Euro), den man einfach auf den Blitzschuh steckt (egal welche Kamera!) und dann bis zu 2000 Orte speichert (ca. 2 Monate Laufzeit). Auf das GPS Signal braucht man nicht zu warten. Das Gerät ist immer sofort betriebsbereit und bestätigt nach jeder Aufnahme mit einem grünen Lämpchen, dass die Position gespeichert wurde. Stand man zu dicht an einem Gebäude oder war der Himmel total bedeckt, dann kann es passieren, dass das rote Lämpchen aufgeregt blinkt. Das bedeutet "keine Daten wurden gespeichert!"

Bilora GT-01 bei Ebay

Canon G10 mit Bilora GT-01 Geotagger

Die "Canon G10" funktioniert einwandfrei mit dem "Bilora Geotagger". Einfach fotografieren und später mit der Software und Internetverbindung die Geo-Daten den Bildern zuordnen. Funktioniert sehr simpel. Die Abweichung beträgt maximal ca. 12 Meter. Manchmal seltsamerweise auch deutlich mehr trotz besten Empfangsverhältnissen (?).

Bilora GT-01 Geotagger Software

Wenn der "Bilora GT-01" per USB Kabel mit dem Notebook verbunden ist sollte man in der beiliegenden Software "Taggr" zuerst die Fotos (von SD-Card oder Festplatte) aufrufen und den Speicherort für die "fertig getaggten" Fotos bestimmen (ich habe einen Unterordner "fertig"). Dann werden die Geo-Daten auf der linken Seite vom Gerät importiert. Sogleich ordnet die Software automatisch die Daten den Bildern zu und gibt zusätzlich weitere Orte in der Nähe aus. Den Radius kann man mt der Software einstellen.

Bilora GT-01 Geotagger Geodaten

Die Software holt die Geodaten aus dem Internet und zeigt auch ausgeschrieben den gefundenen Ort an.

Bilora GT-01 Geotagger Bilder

Auf der rechten Seite sieht man die Bilder, denen die Geodaten automatisch zugeordnet wurden.

Canon G10 GPS Bilder Fotos

Dieses Foto kannst du anklicken und den Standort in "Google Maps" ansehen (grüner Pfeil). Die Koordinaten "49.863474105199046,8.677675749958814" kannst du kopieren und in "Google Earth" eingeben. In "Google Earth" kannst du den Ort als "kml" oder "kmz" speichern und sogar in "gpx" umwandeln (mit GPSbabel) und in dein Navi importieren.

Bilora GT-01 Google Maps

Um den Link für "Google Maps" zu erzeugen machst du einen Rechtsklick auf das Foto und wählst "Position in Browser anzeigen". Im Browser öffnet sich die "Google Maps"-Seite mit einem kleinen grünen Pfeil. Das ist die Position des Standortes, wo du das Foto aufgenommen hast. Jetzt brauchst du nur noch oben aus der Adresszeile des Browsers die Internetadresse kopieren, in diesem Fall http://maps.google.com/maps?q=49.863474105199046,8.677675749958814

Bilora GT-01 Irfan View

Alternativ kannst du auch die kostenlose Software "Irfan View" benutzen und durch Drücken der Taste "E" die Exif-Daten aufrufen (kostenloses Plugin erforderlich). Dann klickst du auf die Schaltfläche "Show in Google Earth", wodurch das Programm gestartet wird und die Position dort automatisch anzeigt. Klicke dann auf das gelbe Symbol und "Ort speichern unter". "Google Earth" erzeugt dann eine "kmz" oder "kml" Datei, die du später auch noch in eine "gpx" datei umwandeln und in dein GPS Navi importieren kannst.

Mit GPSbabel (kostenlos) kann man "kml" Dateien in "gpx" Dateien umwandeln und in ein Navi importieren.

Praktisch: man kann mit der beiligenden Software vom "Bilora Geotagger" auch Copyright Informationen mit ins Bild speichern.

Momentan kein Eintrag vorhanden


Teleskope, Ferngläser, Mikroskope, Adapter und sowas kriegt man im ...
Teleskop bei Astroshop